Wingster Wellness
Trainingslager der U9 und U11
vom 24. bis 28. Oktober 2016 nach Wingst

Ein im Grunde schon festes Ritual in den Herbstferien sind die fünf Tage in Wingst. Diesmal war es eine Zeitenwende, denn nur ganz wenig Kinder waren schon einmal dort. Viel zu erleben also.

Die ganze Geschichte steht zurzeit noch auf der Titelseite.

Good morning Vietnam... Wingst brutal: Immer wieder derselbe Weg zur Halle.
Aufwärmtraining Kurz vor dem Spiel
Der Streichelzoo: Süüüß. Der weiße Tiger von Wingst: Legendär.












Spiel des Jahres in Wingst:
Monopoly.
Eine verlässliche Horde von Jungkapitalisten bevölkerte gewinnstrebend den Tagesraum.

Halle des Ruhms

Ein besonderer Dank geht diesmal an:
• Kerstin, die unsere Tore, Bälle und den ganzen Kram nach Wingst und zurück kutschiert hat,
• unsere beiden Neu-Freiwilligen Moritz und Ole, die sich hier voll reingekient haben,
• die besten Eltern von allen mit großem Dank für die feinen Guitscheine..