Familienecke
Diese Seite, die sich im steten Ausbau befindet, umfasst einige Albern- und Wahrheiten. Möglichst alles für den Stammtisch und für die nächste überhitzte Diskussion. Deine Beiträge sind gefragt: wasserball@htb62.de
Geburtstagskalender
Unsere Umfragen
Zitate
"Ich kann das nicht. Ich bin Schwimmer - eigentlich."
Tim, Kapitän der Ersten,
auf die Frage des Trainers, ob er beim nicht Schießen nicht mal höher aus dem Wasser kommen könnte.
5. April 2004
"Der Kopf tut weh,
die Füße stinken,
höchste Zeit
ein Bier zu trinken."

Evi Wehmeyer
"Dieser Spruch hat mich irgendwie an euch erinnert..."
6. November 2004
"Pubertät ist, wenn die Eltern plötzlich komisch werden.."
Ben
mit seinem ersten Bier des Abends in der Hand, kurz nachdem seine Mutter gegangen war.
Beim Osterfeuer am 26. März 2005

Keine Sorge, Lisa.
Es blieb das einzige Bier des Abends...
"...also ich bin stolz,
ein Bauer zu sein..."

Bernd Anders
als beim Training wieder einmal nichts funktionierte. Zuvor nannte Jugendnationaltrainer Henry Thiedke unser Spiel "Bauernwasserball".
15. April 2005
"...wir haben nicht genug bestochen.
Oder die Falschen..."

Dennis,
nachdem Moskau beim ersten Wahlgang um die Ausrichtung der Olympischen Spiele rausflog.
10. Juli 2005
"Ich habe null Haare auf der Brust und bin trotzdem ein Baehr."
Tom
bei der Norddeutschen Meisterschaft.
4. September 2005
"...das wird dann ja wohl ein einziges Mega-Besäufnis."
Bernd Anders
als er erfuhr, dass die Bundesliga in Zukunft in Gruppen mit Wochenendspieltagen gespielt werden soll.
2. November 2005
"Bleib sauber.
Mach rein."

Tim, Kapitän der Ersten,
mitten im hektischen Spiel gegen Winsen.
16. November 2005
Dennis: "Wo ist eigentlich Daniel?"
Gregor: "In Thailand."
Dennis: "Warum das? Ich denke der will im August heiraten?"

Duschgespräch
aufgefangen in St. Pauli
am 13. Januar 2006.
Daniel ist mit seiner Braut Christina nach Thailand gefahren und inzwischen ohne bleibende Folgen zurück gekehrt.